60 Mal Deutsches Sportabzeichen

Das schafft nur derjenige, der schon recht früh mit dieser Fitnessauszeichnung beginnt.

Degenhardt, Karlheinz

Karlheinz Degenhardt hat schon mit achtzehn das 1. Sportabzeichen absolviert und es bis zum heutigen Tage jedes Jahr wiederholt (56 x Gold , 4 x Silber ). In diesen sechzig Jahren haben sich die Anforderungen dafür mehrmals geändert. Heute gibt es vier Disziplinen: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Außerdem muss alle fünf Jahre die „ Schwimmfähigkeit “ nachgewiesen werden.
Karlheinz hat sich ein neues Ziel gesetzt: Das 65. will er noch schaffen. ( oder auch noch ein bisschen mehr )
Natürlich ist er auch ein Prüfer für das Deutsche Sportabzeichen, mit einer Einschränkung: Sein eigenes Abzeichen darf er nicht selber abnehmen.
„Kalle“ war schon immer ein herausragender Sportler. Seine größte Leidenschaft war und ist immer noch der Fußball. So spielte er in den 1960er Jahren in der Vertragsmannschaft des SV Arminia Hannover. Später dann in der 1. Mannschaft des SV Eintracht. In unserem Verein war er außerdem noch 30 Jahre als Hauptsportwart und als Koordinator für alle Sportsparten tätig. Noch heute trifft er sich mit den „alten Kumpels“ aus dieser Zeit zum wöchentlichen „Klönschnack“ in der Vereingaststätte.
Der VfL Eintracht ist Stützpunkt Süd für die Abnahme des deutschen Sportabzeichens. Auf der Platzanlage an der Hoppenstedtstr. werden ausschließlich die leichtathletischen Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen abgenommen.

 

Abnahmetermine für das Jahr 2017
(Stützpunkt Hannover-Süd)

Dienstag, 02.05.2017 – 17.00 Uhr  (Wetterbedingt ausgefallen)
Ersatztermin: Montag, 15.05.2017 – 17 Uhr

Dienstag, 06.06.2017 – 14.00 Uhr Sportabzeichentag (siehe Bericht) und 17.00 Uhr Abnahme Sportabzeichen
Dienstag, 13.06.2017 – 19.00 Uhr
Dienstag, 29.08.2017 – 17.00 Uhr
Samstag, 07.10.2017 – 10.00 Uhr

Download: Nachweis der Schwimmfertigkeit 2017

Sondertermine für Kinder und Jugendliche vom VfL Eintracht:
Ab April bis Oktober: immer montags ab 18.00 Uhr

Ansprechpartner
Helmut Schulz (Stützpunktleiter)
email (schulz__helmut@t-online.de)
Telefon: 0511 – 805595
Mobil: 0171 – 8385595

Familiensportabzeichen
Dieses bekommen Familien in Form einer Zusatzurkunde, wenn mindestens 3 Familienmitglieder ( Eltern, Kinder, Großeltern) in dem betreffenden Jahr das Deutsche Sportabzeichen gemeinsam erwerben.

Ein Tipp für alle Kinder und Jugendlichen
Man sollte das bestandene Jugendsportabzeichen (Urkunde) dem Sportlehrer vorzeigen. Dieses könnte eine gute Sportnote im Zeugnis zur Folge haben.

 

Dank und Anerkennung für das Jahr 2016

Verdient gemacht hat sich im Jahre 2016 im Rahmen des Deutschen Sportabzeichens beim VfL Eintracht Hannover:
Eline Biedermann, Michael Droldner und Lena Tabor

Auch allen Prüfern für das Deutsche Sportabzeichen einen großen Dank für ihren Einsatz. Besonders anerkennenswert ist, dass alle hier aufgeführten Sportfreunde ehrenamtlich und unentgeltlich ihren Einsatz für das DSA geleistet haben.

Anzahl der Sportabzeichen für Erwachsene:
Frauen: 18  Männer: 32  Jugend: 48

Familiensportabzeichen:
Fam. Berlipp – Förster: Silke, Jannik und Frank
Fam. Zacharias: Lena, Harald und Lothar
Fam. Thiel: Florian, Mira und Jarne

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein offizieller Orden der Bundesrepublik Deutschland, man kann es auch als Nachweis für die körperliche Fitness bezeichnen.

Die Anforderungen zum Erwerb findet man u.a. im Internet unter:
www.sportabzeichen.de
www.ssb-hannover.de