Update

Sofa-Sport­stun­de für Senior*innen“ geht in die Ver­län­ge­rung! Ab dem 08. Juni 2020 wer­den alle bis­her aus­ge­strahl­ten Epi­so­den noch ein­mal auf dem loka­len Fern­seh­sen­der h1 wie­der­holt!

Sen­de­zeit­raum: 08. Juni bis 03. Juli 2020
Sen­de­zeit: mon­tags bis frei­tags, jeweils 15:00 und 17:30 Uhr
Emp­fang: Kabel­netz oder Live­stream (Link)
Alle 20 Epi­so­den sind außer­dem in der h1-Media­thek (Link) und auf dem h1-You­Tube-Chan­nel (Link) abruf­bar.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur „Sofa-Sport­stun­de für Senior*innen“ erhal­ten Sie unter: www.hannover.de/sofasportstunde

 

Zuhau­se gemein­sam aktiv blei­ben!
Älte­re Men­schen sind von den aktu­ell gel­ten­den Ein­schrän­kun­gen infol­ge der
Coro­na-Pan­de­mie beson­ders betrof­fen. Vie­le von ihnen gehö­ren auf­grund von
Vor­er­kran­kun­gen zur Hoch­ri­si­ko­grup­pe und sind dazu ange­hal­ten, ihr Zuhau­se nur noch
für das Not­wen­digs­te zu ver­las­sen. Aus Furcht vor mög­li­cher Anste­ckung scheu­en vie­le
sogar den täg­li­chen, sonst obli­ga­to­ri­schen Spa­zier­gang. Auch ziel­grup­pen­spe­zi­fi­sche
Sport- und Bewe­gungs­an­ge­bo­te in Sport­ver­ei­nen oder Sozi­al­ein­rich­tun­gen fin­den
der­zeit nicht statt und kön­nen von den Senior*innen daher ent­spre­chend nicht
wahr­ge­nom­men wer­den. Dabei sind die posi­ti­ven Aus­wir­kun­gen von kör­per­li­cher
Akti­vi­tät auf Gesund­heit und Lebens­qua­li­tät unbe­strit­ten.

Es stellt sich daher die Fra­ge, wie älte­re Men­schen auch in Zei­ten ein­ge­schränk­ter
Sozi­al­kon­tak­te zu kör­per­li­cher Akti­vi­tät ani­miert wer­den kön­nen.

Im Inter­net exis­tie­ren bereits vie­le Video-Anlei­tun­gen für ver­schie­de­ne Alters­grup­pen.
Mit­tels Web­cam sind sogar vir­tu­el­le Sport­kur­se in der Grup­pe mög­lich. Auch
pro­fes­sio­nell ange­lei­te­ter „Bal­kon­sport“ wird bereits ange­bo­ten. Mit­ma­ch­an­ge­bo­te im
Fern­se­hen wer­den bis­lang jedoch fast gar nicht ange­bo­ten.

Die vom Fach­be­reich Sport und Bäder der Lan­des­haupt­stadt Han­no­ver initi­ier­te
Sofa-Sport­stun­de für Senior*innen ver­wan­delt das hei­mi­sche Wohn­zim­mer in eine
Turn­hal­le. In Koope­ra­ti­on mit dem Fern­seh­sen­der h1 und den Sport­ver­ei­nen
Turn-Klubb zu Han­no­ver, VfL Ein­tracht Han­no­ver von 1848 e. V. sowie TuS Both­feld von 1904 e. V. wur­den ins­ge­samt 20 jeweils 15-minü­ti­ge Video­clips mit unter­schied­li­chen Schwer­punk­ten (Kräf­ti­gung, Mobi­li­sa­ti­on, Koor­di­na­ti­on, Aus­dau­er) pro­du­ziert.

Susanne bei den Aufnahmen mit h1

Susan­ne bei den h1-Auf­nah­men

Die Epi­so­den wer­den vom 11. Mai bis 5. Juni mon­tags bis frei­tags um 15 und 17.30 Uhr auf h1 aus­ge­strahlt. Zusätz­lich wer­den die Epi­so­den nach der jewei­li­gen Aus­strah­lung dau­er­haft auf hannover.de/sofasportstunde zu sehen sein.

 

Fly­er Sofa-Sport­stun­de