Aktuelles

Infor­ma­tio­nen zur Wie­der­auf­nah­me des Spiel­be­triebs am 8.5.2020

Lie­be Ten­nis­freun­de,

Jetzt geht es end­lich los. Ab Frei­tag, dem 8. Mai 2020 ist unse­re Ten­nis­an­la­ge eröff­net.

Von sei­ten des Lan­des Nie­der­sach­sen ist das Ten­nis­spie­len unter Auf­la­gen seit Mitt­woch, dem 6. Mai 2020 gene­rell wie­der gestat­tet. Die Stadt Han­no­ver, als für uns zustän­di­ge Behör­de hat aller­dings erst ver­spä­tet grü­nes Licht gege­ben. Im letz­ten Schritt muss­te für unse­re Ten­nis­ab­tei­lung noch mit dem Gesamt­ver­ein ein spe­zi­el­les Hygi­e­nekon­zept erar­bei­tet wer­den.

Wir haben uns an dem vom Ten­nis­ver­band Nie­der­sach­sen-Bre­men (TNB) erar­bei­te­ten Hygi­e­nekon­zept ori­en­tiert, die­ses auf die Gege­ben­hei­ten unse­rer Anla­ge ange­passt und set­zen es um. Bit­te lest es euch durch (Link Hygi­e­nekon­zept TNB).

In Abspra­che mit der Ver­eins­füh­rung haben wir für die Ten­nis­ab­tei­lung fol­gen­de Maß­nah­men zur Wie­der­auf­nah­me des Spiel­be­triebs erar­bei­tet, die es zu beach­ten gilt:

Grund­sätz­li­ches:

  1. Bei Krank­heits­sym­pto­men wie Fie­ber oder Hus­ten muss zu Hau­se geblie­ben wer­den.
  2. Jede Per­son hat stän­dig einen Abstand von min­des­tens 2 Metern zu ande­ren Per­so­nen ein­zu­hal­ten. Dies gilt sowohl auf den Plät­zen als auch auf dem gesam­ten Ver­eins­ge­län­de.
  3. Auf der Ten­nis­an­la­ge sind an den Ein­gän­gen zu den Plät­zen die wich­tigs­ten Hin­wei­se (Abstands­re­gel und Ver­hal­tens­re­geln) auf­ge­hängt.
  4. Die Duschen und Umklei­den blei­ben gesperrt. Kommt also bit­te in Sport­klei­dung auf die Anla­ge.
  5. Die Toi­let­ten der Ten­nis­ab­tei­lung blei­ben gesperrt. Statt­des­sen ste­hen die Toi­let­ten der Fuß­ball­ab­tei­lung zur Ver­fü­gung, dür­fen aber auf­grund der Abstands­re­gel immer nur von einer Per­son betre­ten wer­den. Soll­te der Raum (Toi­let­te oder der Weg dahin) bereits belegt sein, ist außer­halb des Gebäu­des zu war­ten.
  6. Die all­ge­mei­nen Hygie­ne­re­geln (Hän­de­wa­schen, etc.) sind ein­zu­hal­ten. Auf den Toi­let­ten wer­den dafür Ein­mal­hand­tü­cher bereit­ge­stellt.
  7. Es wird emp­foh­len, immer eine Mas­ke mit­zu­füh­ren, die im Bedarfs­fall zu benut­zen ist.
  8. Auf­grund der ein­zu­hal­ten­den Abstands­re­geln ist Gäs­ten und Ange­hö­ri­gen von Mit­glie­dern der Auf­ent­halt auf dem Ver­eins­ge­län­de bis auf wei­te­res unter­sagt. Damit ist lei­der auch kein Zuschau­en beim Trai­ning mög­lich.
  9. Fahr­rä­der dür­fen nicht mehr mit aufs Ver­eins­ge­län­de genom­men wer­den. Die Fahr­rad­stän­der bei der Ten­nis­ab­tei­lung sind gesperrt. Statt­des­sen sind die Fahr­rad­stän­der außer­halb des Gelän­des zu nut­zen (z.B. vor der Ver­eins­gast­stät­te).

Spiel­be­trieb:

  1. Es ist eine Lis­te zu füh­ren, wel­che Per­son wann und wie lan­ge auf der Anla­ge war, da nur so mög­li­che Infek­ti­ons­ket­ten nach­ver­folgt wer­den kön­nen.
    1. Dazu schi­cken Spie­ler nach dem Spiel, spä­tes­tens jedoch bis zum nächs­ten Tag um 10.00h eine Email an “PSLauer.TennisVFL@gmx.de” und geben an, an wel­chem Tag sie von wann bis wann und mit wem gespielt haben.
    2. Für Mit­glie­der ohne Email-Zugang liegt auf der Anla­ge vor der Tür zum Ten­nis-Ver­eins­heim eine Lis­te aus. Dort sind die glei­chen Anga­ben zu machen.
    3. Jugend­li­che Trai­nings­teil­neh­mer sind von die­ser Rege­lung aus­ge­nom­men, da deren Trai­nings­zei­ten im Trai­nings­plan fest­ge­hal­ten sind. Abwei­chun­gen davon wer­den vom Trai­ner doku­men­tiert.
  2. Das Betre­ten und Ver­las­sen des Plat­zes muss auf direk­tem Weg erfol­gen. Nach­fol­gen­de Spie­ler dür­fen den Platz erst betre­ten, wenn er voll­stän­dig geräumt wur­de. Auch hier­bei und in Spiel­pau­sen ist die Abstands­re­gel von min­des­tens 2 Metern ein­zu­hal­ten.
  3. Auf den Plät­zen ist der Abstand der Spie­ler­bän­ke ver­grö­ßert wor­den. Die­se ste­hen sich jetzt dia­go­nal gegen­über (also links und rechts der Netz­pfos­ten) und dür­fen nicht wie­der zurück­ge­stellt wer­den.
  4. Auf­grund der der­zei­ti­gen Vor­ga­ben und ins­be­son­de­re der Ver­hal­tens­re­gel, dass sich nur zwei Per­so­nen, die nicht aus dem glei­chen Haus­halt stam­men, tref­fen sol­len, ist vor­erst kein Dop­pel zuläs­sig. Auf jedem Platz dür­fen nur 2 Spie­ler, und beim Trai­ning zusätz­lich der Trai­ner anwe­send sein.
  5. Trai­nings­grup­pen mit mehr als zwei Teil­neh­mern wer­den auf meh­re­re Plät­ze auf­ge­teilt, damit die Abstands­re­gel ein­ge­hal­ten wer­den kann. Aus­nah­men sind nur bei Geschwis­ter­kin­dern aus dem glei­chen Haus­halt mög­lich.
  6. Es gel­ten die Regeln zur Platz­be­le­gung. Die­se sind an der Platz­be­le­gungs­ta­fel aus­ge­hängt.

Der April hat viel Son­ne und Wind, lei­der aber kei­nen Regen gebracht. Daher bit­ten wir euch, die Plät­ze vor dem Spie­len und bei Bedarf auf zwi­schen den Sät­zen zu wäs­sern. Da die Plät­ze noch recht weich sind, kann auch ein Abzie­hen zwi­schen den Sät­zen oder wäh­rend eines Sat­zes not­wen­dig sein.

Wir wün­schen Euch trotz der nicht ganz ein­fa­chen Situa­ti­on viel Spaß für die Sai­son und freu­en uns auf ein bal­di­ges Wie­der­se­hen auf dem Platz!

Abtei­lungs­lei­tung Ten­nis

(Bas­ti­an Weber und Paul-Sebas­ti­an Lau­er)

LK Tur­nie­re in 2020

Auch im Ten­nis-Som­mer 2020 sol­len wie­der LK-Tur­nie­re auf unse­rer Ein­tracht-Anla­ge aus­ge­rich­tet wer­den. Nach dem gro­ßen Pre­mie­ren-Erfolg im ver­gan­ge­nen Jahr, als die drei Tur­nie­re sowohl bei den Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern sowie bei unse­ren Mit­glie­dern sehr gut ange­nom­men wur­den und wir zudem einen nied­ri­gen vier­stel­li­gen Betrag für die Ver­eins­kas­se erwirt­schaf­ten konn­ten, soll es auch in die­sem Jahr vor­aus­sicht­lich drei Tur­nie­re geben. Wir hof­fen wie­der auf vie­le flei­ßi­ge Hän­de – von der Platz­pfle­ge über den Job als Grillmeister/in bis hin zu einer Salat- oder Kuchen-Spen­de sind wir über jede Hil­fe aus der Ein­tracht-Fami­lie dank­bar! Die Tur­nier-Ter­mi­ne wer­den zeit­nah kom­mu­ni­ziert, kön­nen jedoch auf­grund der Coro­na-Pan­de­mi vor­erst noch nicht ter­mi­niert wer­den.

Punkt­spiel­mann­schaf­ten 2020

Mit Blick auf die anste­hen­de Punkt­spiel­sai­son soll die Zahl der Ein­tracht-Mann­schaf­ten annä­hernd sta­bil blei­ben. Wir pla­nen mit ins­ge­samt elf Mann­schaf­ten an den Start zu gehen – von den Klein­feld-Mann­schaf­ten im Bereich U8 bis zu den Her­ren 40 ist (fast) alles dabei!


Anmeldeformular zum Sommertraining 2020

Lie­be Kin­der, lie­be Jugend­li­che, lie­be Eltern,

für das Som­mer­trai­ning 2020, das am 28.04.2020 beginnt, sind jetzt die Anmel­dun­gen durch­zu­füh­ren. Das Win­ter­trai­ning 2019/2020 endet am 25.04.2020.

Der Anmel­de­schluss ist der 06.04.2020.

Alle wei­te­ren Infor­ma­tio­nen sowie das Anmel­de­for­mu­lar fin­det ihr hier:


Punktspieltermine ab Mai 2020

Die genau­en Ter­mi­ne ste­hen noch nicht fest…

Datum Mann­schaft Heim Gast

Mehr Infos gibt es hier!


Nie war der Ein­stieg in den Ten­nis­sport güns­ti­ger und einfacher!

Im Jahr 2020 zah­len alle erwach­se­nen neu­en Mit­glie­der der Ten­nis­ab­tei­lung ermä­ßig­te Spar­ten­bei­trä­ge. Neue Ten­nis­spie­ler, die bereits Mit­glied des VfL Ein­tracht sind, zah­len 50% des nor­ma­len Spar­ten­bei­trags. Mit­glie­der, die neu in den VfL Ein­tracht und des­sen Ten­nis­ab­tei­lung ein­tre­ten, zah­len für 2020 sogar nur 25 % des Nor­mal­bei­trags und pro­fi­tie­ren sogar auch noch im zwei­ten Jahr mit 50% Rabatt auf den Spar­ten­bei­trag. Die Mit­glieds­ge­bühr ist nur dann ermä­ßigt, wenn die Mit­glied­schaft min­des­tens 12 Mona­te beträgt. Alles wei­te­re steht im Flyer_2020


Freies Training (auch für Nicht-Mitglieder)

Frei­es Trai­ning bie­ten wir in der aktu­el­len Coro­na-Situa­ti­on nur auf Nach­fra­ge an. Dafür bit­te an Bas­ti­an Weber wen­den.

Die Trai­nings­lei­tung wird wie gewohnt von Roland Ravens über­nom­men (B‑Li­zenz-Trai­ner).

Das freie Trai­ning endet mit Beginn der Herbst­fe­ri­en.

*Die Teil­nah­me beim kos­ten­lo­sen Trai­ning gilt pro Per­son 3 mal. Anschlie­ßend muß eine Mit­glied­schaft erfol­gen.


 


Ansprech­part­ner / Kon­takt

VfL Ein­tracht Han­no­ver von 1848 e. V.
Ten­nis­ab­tei­lung
Hop­pen­stedt­stra­ße 8
30173 Han­no­ver

Anfahrt


Tele­fon: Geschäfts­zim­mer Gesamt­ver­ein Tel. 0511 703141 / Tel. 0511 887498, Fax. 0511 7100876
Mo./Di. 08:00–16:00
Mi./Fr. 08:00–13:00
Do. 08:00–18:00 Uhr
E‑Mail kontakt@vfl-eintracht-hannover.de


Abteilungsleiter/Sportwart/Trainer Erwach­se­ne

Bas­ti­an Weber
Tel. 0171 7678294
baweber@gmx.net

Kas­sen­wart

Sebas­ti­an Lau­er
Tel. 0511 281705
pslauer.tennisvfl@gmx.de

Jugendarbeit/Trainer Jugend­li­che und Erwach­se­ne

Roland Ravens
Tel. 0160 93819176
riravens@aol.com

Inter­net

Jana Zschie­sche
Tel. 0177 7428616
janazschiesche@t‑online.de

Ten­nis-Club­haus

Andre­as Kühn
Tel. 0173 6018611
yps@htp-tel.de

Mit­glied­schaft

Die Bei­träge für Ten­nis­spie­ler set­zen sich aus den Monats­bei­trä­gen des Gesamt­ver­eins VfL Ein­tracht Han­no­ver und dem Jah­res­bei­trag der Ten­nis­ab­tei­lung zusam­men. Bei Teil­nahme am orga­ni­sier­ten Trai­ning (Jugend- und Mann­schafts­trai­ning) und bei indi­vi­du­el­len Trai­ner­stun­den fal­len zusätz­li­che Kos­ten an.


Bei­tritts­er­klä­rung VfL Ein­tracht


Für eine Mit­glied­schaft dru­cken Sie sich ein­fach das Auf­nah­me-Antrags­for­mu­lar aus und schi­cken Sie es aus­ge­füllt per Post an: VfL Ein­tracht von 1898 e.V. Han­no­ver, Abtei­lung Ten­nis, Hop­pen­stedt­str. 8, 30173 Han­no­ver oder per Fax an 0511 7100876. Bei einem per­sön­li­chen Gespräch kön­nen wir ger­ne Nähe­res zur Mit­glied­schaft bespre­chen. Bit­te neh­men Sie Kon­takt mit uns auf!


Trai­ner & Trai­nings­zei­ten

Sport / Erwach­se­ne

Bas­ti­an Weber
Tel 0171 7678294
baweber@gmx.net

Bas­ti­an Weber (C‑Trainerschein LK 12) küm­mert sich als Sport­wart um die sport­li­chen Belan­ge der Ten­nis­ab­tei­lung im Erwach­se­nen­be­reich und ist zustän­dig für die Abwick­lung der Punkt­spie­le. Außer­dem trai­niert er meh­re­re Mann­schaf­ten und über­nimmt auch in Zusam­men­ar­beit mit Roland Ravens das freie Erwach­se­nen­trai­ning für Ver­eins- und Neu­mit­glie­der.

 

 

 

 

Sport / Jugend

Roland Ravens
Tel. 0160 93819176
riravens@aol.com

Bewerbungsfoto Roland 1

Roland Ravens (B‑Trainerschein (LK 9) trai­niert unse­re Jugend­li­chen und küm­mert sich um die Orga­ni­sa­ti­on und Abwick­lung der Jugend-Punkt­spie­le. Außer­dem über­nimmt er auch Ein­zel- und Grup­pen­trai­ning für Erwach­se­ne, sowie in Zusam­men­ar­beit mit unse­rem Sport­wart Bas­ti­an Weber Grup­pen­trai­ning für Neu- und Ver­eins­mit­glie­der.

Roland Ravens war unter ande­rem 1982 Teil­neh­mer der ATP Tur­nie­re in Mon­te-Car­lo und Niz­za.

Wei­te­re Höhe­punk­te von Roland Ravens fin­den Sie hier.

Anfahrt Post­sport­ver­ein und Ten­nis­ge­mein­schaft Han­no­ver (nur für Win­ter­trai­ning)


 

Jugend­ar­beit

Jugend

Habt ihr Lust Ten­nis zu spie­len?

Egal ob ihr Anfän­ger seid oder bereits Ten­nis spielt. Wir suchen jun­ge Leu­te die Spaß am Ten­nis haben und die­sen schö­nen Sport ger­ne in einem Ver­ein nach­ge­hen möch­ten. Vom Klein­feld-Bereich über Mid­court bis zum Groß­feld bie­ten wir jedem Kind den opti­ma­len Ein­stieg. Bei ent­spre­chen­dem Spiel­ni­veau könnt ihr dann natür­lich auch am Punkt­spiel­be­trieb teil­neh­men und eine unse­rer Jugend­mann­schaf­ten ver­stär­ken.

Das Jugend­trai­ning ( Teil­neh­mer bis 18 Jah­re ) wird durch den Ver­ein finan­zi­ell geför­dert. Aller­dings müs­sen die Eltern einen Teil der anfal­len­den Trai­ner– und Hal­len­kos­ten selbst tra­gen (im Som­mer ca. 125,- EUR; im Win­ter ca. 250,- EUR). Im Som­mer fin­det das Trai­ning auf unse­rer Anla­ge statt und im Win­ter sind Trai­nings­mög­lich­kei­ten in den Hal­len benach­bar­ter Ver­eine gege­ben.

Für das Jugend­trai­ning ist Trai­ner Roland Ravens Tel. 0160 93819176 zustän­dig.

Der Ver­ein

Vfl Eintracht Hannover

Die Ten­nis­ab­tei­lung des VfL Ein­tracht Han­no­ver wur­de am 8. März 1910 gegrün­det. Damit eines der ältes­ten Ten­nis­clubs in Han­no­ver. Nach wech­sel­vol­ler Geschich­te und etli­chen Umzü­gen im Stadt­ge­biet fand sie 1953 ihr end­gül­ti­ges Domi­zil auf der Anla­ge an der Hop­pen­stedt­stra­ße 8. Die Ten­nis­spar­te hat­te bis in die 80iger Jah­re einen ste­ti­gen Mit­glie­der­zu­wachs zu ver­zeich­nen und wur­de – neben Leicht­ath­le­tik und Fuß­ball — zu einer der tra­gen­den Säu­len des Ver­eins.

Lei­der konn­ten auch wir uns der ungüns­ti­gen Ent­wick­lung des deut­schen Ten­nis­sports seit Mit­te der 90iger Jah­re nicht ent­zie­hen. Die Mit­glie­der­zahl hat sich damals mehr als hal­biert. Aller­dings ist inzwi­schen die Tal­soh­le durch­schrit­ten und dank der inten­si­ven Jugend­ar­beit haben wir auch vie­le Kin­der für den Ten­nis­sport begeis­tern und als Mit­glie­der gewin­nen kön­nen. Zur Zeit hat VfL Ein­tracht Ten­nis ca. 180 Mit­glie­der, Ten­denz stei­gend!

Unse­re Ten­nis­an­lage liegt in ruhi­ger Umge­bung am Rand der Eilen­riede. Den Mit­tel­punkt bil­den fünf Asche­plät­ze. Dane­ben steht das bewirt­schaf­tete Club­haus mit einer gro­ßen Ter­rasse. Von hier hat man einen schö­nen Blick auf die Ten­nis­an­lage und die ande­ren Sport­plätze des VfL Ein­tracht. Im Club­haus und auf der Ter­rasse sind natür­lich auch Gäs­te herz­lich Will­kom­men! Unser Wirt Andre­as Kühn (Andi) freut sich Mit­glie­der und Gäs­te mit klei­nen Gerich­ten und einer gro­ßen Aus­wahl an Geträn­ken ver­wöh­nen zu dür­fen!

 

4 3

 

 

Gale­rie
Ter­mi­ne

Termin Informationen: