Deut­sche Meis­ter­schaft U 23 in Heil­bronn

Die Deut­sche Meis­ter­schaft der Alters­klas­se U 23 (Junio­ren) fand in Heil­bronn im wun­der­schö­nen Fran­ken­sta­di­on statt.

Robert Wol­ters star­te­te über 400 Meter Hür­den und erreich­te im Fina­le den 6. Platz in 54,16 Sekun­den (Vor­lauf 53,81 Sekun­den).

Michel­le Jani­ak wur­de im Fina­le über 400 Meter Sieb­te in 56,76 Sekun­den, gefolgt von Luna Bul­mahn die in 57,11 Sekun­den Ach­te wur­de. Johan­na Schier­holt erzielt 58,24 Sekun­den und beleg­te den 12. Rang.

Marie Pröps­ting lief im Vor­lauf über 1.500 Meter schnel­le 4:44,09 Minu­ten und wur­de im End­lauf Zehn­te in 4:53,67 Minu­ten. Bedingt durch das Meis­ter­schafts­ren­nen lie­fen alle Teil­neh­me­rin­nen im End­lauf schwä­che­re Zei­ten als im Vor­lauf.

Sabi­ne Häß­ler lief die 100 Meter Hür­den in 14,41 Sekun­den.

Sas­kia Ping­pank hat­te sich für das 3.000 Meter-Hin­der­nis­ren­nen viel vor­ge­nom­men. Lei­der stürz­te sie an einem Hin­der­nis und muss­te sehr ent­täuscht auf­ge­ben.

P.H.