Sil­ber für Kar­la und Bron­ze für Luna bei der DM Jugend U16

R.S. Im Vor­jahr konn­te sich nur Char­lot­te Wald­kirch für die DM Jugend U16, die in Han­no­ver statt­ge­fun­den hat­te, qua­li­fi­zie­ren. In die­sem Jahr war es ein Quar­tett. Und die Vier muss­ten auch nicht weit fah­ren, denn die Deut­sche Meis­ter­schaft war in die­sem Jahr in Bre­men, nicht im Weser­sta­di­on, son­dern in der Sport­an­la­ge Ober­vie­land. Die Vor­läu­fe von Eli­as, Luna und Kar­la waren am Sams­tag, 9. Juli 2022.

Eli­as Feli­ce Bie­ker, M15, wur­de in sei­nem Vor­lauf über die 300 Meter Sechs­ter in 38,32 Sekun­den. Lei­der konn­te er sich nicht für das Fina­le qua­li­fi­zie­ren. Sechs Läu­fer waren lang­sa­mer als Eli­as, der aus gesund­heit­li­chen Grün­den Trai­nings­rück­stand hat­te. Trotz­dem hat­te er mit dem Fina­le gelieb­äu­gelt. Syd­ney Felix star­te­te im Drei­sprung W15. Sie wur­de Elf­te (von 14 Sprin­ge­rin­nen) und sprang 10,87 Meter weit. Das ist eine per­sön­li­che Best­leis­tung. Die Sprin­ge­rin­nen hat­ten mit star­ken Win­den zu kämp­fen. Bei Syd­neys Sprung war +3,4 Wind.

Kar­la, hier Ers­te bei der LM U16 in Lin­gen, wur­de Deut­sche Vize­meis­te­rin Jugend U16 2022 in Bremen

Luna hat eine tol­le Sai­son 2022. Bei der DM Jugend U16 2022 in Bre­men hol­te sie die Bron­ze­me­dail­le im 300m-Lauf

Luna Fischer wur­de im 2. Vor­lauf 300 Meter Ers­te und konn­te sich mit per­sön­li­cher Best­leis­tung (PB) von 40,01 Sekun­den direkt fürs Fina­le qua­li­fi­zie­ren. Auch Kar­la Hum­phrey wur­de im 4. Vor­lauf 300m Hür­den Ers­te in 45,05 Sekun­den und hat­te somit das gro­ße Q. Die Final­läu­fe waren am Sonn­tag. Zuerst star­te­te Luna. Und sie krön­te ihre guten Leis­tun­gen in die­sem Jahr mit der Bron­ze­me­dail­le über die 300 Meter in 40,06 Sekun­den. Kar­la lief gleich im Anschluss die glei­che Distanz, aber mit 7 Hür­den (0,762 Meter hoch). Sie wur­de Deut­sche Vize­ju­gend­meis­te­rin mit PB von 45,02 Sekun­den. Die LA-Abtei­lung gra­tu­liert Kar­la und Luna sowie Sven­ja und Maxi­mi­li­an Gil­de, die die Kin­der U16 gemein­sam erfolg­reich trainieren.