Car­lot­ta Stee­ge und Luke Hühn glän­zen über 5km in Uelzen

Bei­de wur­den Zwei­te beim 3.AZ-Firmenlauf als Vor­lauf der DM 10km Stra­ße 2021

R.S. Ende Sep­tem­ber hat­ten Car­lot­ta und Luke von der Trai­nings­grup­pe Mus­feldt beim 5km-Jeder­mann­lauf anläss­lich der LM 10km Stra­ße viel Pech und wur­de vom vor­aus­fah­ren­den Rad­fah­rer ver­se­hent­lich falsch gelei­tet. So konn­ten sie ihre gute Form nicht bewei­sen. Am 31. Okto­ber durf­ten sie nun beim 3.AZ-Fimenlauf (auch über die 5km) zei­gen, was in ihnen steckt. Nach die­sem Lauf wur­den in drei Ren­nen die DM 10km Stra­ße absol­viert. Dar­über gibt es einen geson­der­ten Bericht.

Bei­de lie­fen bei bes­ten Bedin­gun­gen auf den zwei­ten Platz. Car­lot­ta, Jahr­gang 2008, lief sen­sa­tio­nell unter 20 Minu­ten (genau 19:58) und wird nun als Drit­te in der DLV-Bes­ten­lis­te Jugend W14 geführt. Die Freu­de bei Car­lot­ta, ihrer Trai­ne­rin Maud und ihrem Trai­ner Ernst war rie­sig. Sie ist sogar Zweit­bes­te des Jahr­gangs 2008.

Luke und Car­lot­ta (vor­ne rechts in den roten Ver­eins­tri­kots) beim Start

Luke lief star­ke 17:49 Minu­ten und wird nun als Elf­ter der DLV-Bes­ten­lis­te M15 gelis­tet. Eine TOP-TEN-Plat­zie­rung hat er nur ganz knapp ver­passt. Er ist aber zweit­bes­ter NLV-Ath­let M15 über die 5km.  Auch über die­se Leis­tung freu­ten sich Lukes Vater, Maud und Ernst. Die LA-Abtei­lung sagt herz­li­chen Glück­wunsch und wünscht die­sen bei­den Nach­wuchs­ta­len­ten wei­ter­hin viel Erfolg.