Ände­rung der Start­ge­mein­schaft für die Frau­en und Junio­rin­nen U 23 für den VfL Ein­tracht Han­no­ver

P.H. Die Frau­en und die Junio­rin­nen U 23 star­te­ten bis zum 31.12.2019 unter dem Namen der Start­ge­mein­schaft (StG) „Staf­fel­team Nie­der­sach­sen“. In die­ser StG waren die Ver­ei­ne VfL Ein­tracht Han­no­ver, VfL Olden­burg und TSV Ottern­dorf ver­bun­den.

Nach­dem sich die Ath­le­tin Ann-Kath­rin Kopf, ein­zi­ge Ath­le­tin des TSV Ottern­dorf inner­halb der StG, dem VfL Ein­tracht Han­no­ver ange­schlos­sen hat, hat der TSV Ottern­dorf den Aus­tritt aus der Start­ge­mein­schaft erklärt. Der Ver­eins­wech­sel von Ann-Kat­rin zum VfL Ein­tracht Han­no­ver ist ein­ver­nehm­lich erfolgt. Wir dan­ken dem TSV Ottern­dorf für die erfolg­rei­che und ver­trau­ens­vol­le Zusam­men­ar­beit. Der beson­de­re Dank rich­tet sich an Mar­ti­na Mül­ler Ottern­dorf.

Da die Start­ge­mein­schaft nur noch aus dem VfL Ein­tracht Han­no­ver und dem VfL Olden­burg besteht haben die bei­den VfL-Ver­ei­ne sich auf einen neu­en Namen der Start­ge­mein­schaft ver­stän­digt.

Der Name der StG lau­tet:

StG   VfLEintr.Hannover/VfLOldenburg

Unter die­sem Namen star­ten die Frau­en und Junio­rin­nen U 23 in nach­fol­gen­den­den Staf­feln:

  • 4 x 100 Meter
  • 4 x 200 Meter, Frei­luft und Hal­le
  • 4 x 400 Meter, Frei­luft und Hal­le
  • 3 x 800 Meter, Frei­luft und Hal­le
  • Wei­te­re Staf­feln, z.B. Schwe­denstaf­fel, Olym­pi­sche Staf­fel