… so sah der 31te Ent­de­cker­tag der Regi­on Han­no­ver aus. An meh­re­ren Stän­den, ver­teilt in der Innen­stadt Han­no­vers und in der Regi­on, wur­den am Sonn­tag (09.11.2018) zahl­rei­che Men­schen aktiv. Die­ses Jahr gab es über 200 Stän­de, wovon einer der des VfL Ein­tracht Han­no­vers war. An unse­rem Stand haben wir bei bes­tem Wet­ter, erfolg­reich über den Ver­ein infor­mie­ren und auf uns auf­merk­sam machen kön­nen.
Früh am Mor­gen ging es schon los, als wir die Sachen vom Ver­eins­heim zu unse­rer Stand­flä­che gebracht haben. Das Auf­bau­en des Zelts und der Sta­tio­nen hat, dank der tol­len Helfer/innen, super geklappt.

Der Auf­bau ist geschafft, es kann los­ge­hen

Unse­re BFD´ler/innen spie­len sich kurz nach dem Auf­bau­en ein

Ab 10:00 Uhr kamen die ers­ten Interessierten/innen um sich zu infor­mie­ren oder einen Stem­pel auf ihrem Sport­pass zu bekom­men. Bei zehn absol­vier­ten Sta­tio­nen, konn­ten sie sich ein „Give Away“ abho­len. Unse­re Sta­ti­on „Spie­lend Fit“ bestand aus sechs unter­schied­li­chen Sta­tio­nen, bei denen man vor­her erwür­feln muss­te, wel­che unse­rer klei­nen Spie­le man bestrei­ten muss. Auch hier wäre die Durch­füh­rung ohne Hel­fer aus den Abtei­lun­gen und unse­ren (zum größ­ten Teil) neu­en BFD´lern/lerinnen nicht mög­lich gewe­sen (Dan­ke! J)

unse­re BFD´ler/innen am Ent­de­cker­tag

Außer­dem war Char­lot­te Lau­be mit der „Koor­di­nie­rungs­stel­le für Sport und Geflüch­te­te“ an unse­rem Stand dabei, um zu unter­stüt­zen und ihre Stel­le zu ver­tre­ten.

Jus­ti­ne Pietsch „Ver­ant­wor­tungs­bür­ge­rin beim VfL Ein­tracht“ und Char­lot­te Lau­be „Koor­di­nie­rungs­stel­le Sport und Geflüch­te­te in Han­no­ver“

Neben unse­rem Stand konn­te man den VfL Ein­tracht Han­no­ver drei Mal aktiv auf der Sport­büh­ne sehen. Die Turn-Show, Hoop­dance und die Tanz­fa­mi­lie haben ein atem­be­rau­ben­des Pro­gramm abge­lie­fert.
Die Tur­ne­rin­nen bestan­den aus 20 Mäd­chen zusam­men­ge­setz­te aus Tur­ne­rin­nen vom VfL Ein­tracht Han­no­ver, der Turn­ta­lent­schu­le Han­no­ver und der Kunst­turn­ge­mein­schaft Han­no­ver unter der Lei­tung von Susan­ne Phil­ipp. Sie zeig­ten einen klei­nen Aus­schnitt ihres Kön­nens, das das Publi­kum flei­ßig zum Klat­schen brach­te.

Unse­re Tur­ne­rin­nen

Die Tur­ne­rin­nen holen sich den ver­dien­ten Applaus beim Publi­kum ab

Alles in Allem war der 31te Ent­de­cker­tag der Regi­on ein bun­ter, sport­li­cher und viel­fäl­ti­ger Tag und wir freu­en uns, nächs­tes Jahr wie­der dabei zu sein!