DLV-Bes­ten­na­deln

P.H. Trotz der Coro­na beding­ten Ein­schrän­kun­gen des Wett­kampf­be­trie­bes und dem Aus­fall von meh­re­ren Meis­ter­schaf­ten, haben die Leicht­ath­le­tin­nen und Leicht­ath­le­ten des VfL Ein­tracht Han­no­ver eine gro­ße Anzahl von DLV-Bes­ten­na­deln im Jahr 2020 gewin­nen können:

Ins­ge­samt wur­den 23 (26) DLV-Bes­ten­na­deln gewon­nen; in Klam­mern die Anzahl aus dem Jahr 2019.

So ver­tei­len sich die Nadeln auf die ein­zel­nen Klassen:

Gold 13 (12), Sil­ber 5 (5), Bron­ze 5 (9).

Groß­ar­tig die Anzahl der gol­de­nen Nadeln; plus eine gegen­über dem Vor­jahr. Die sil­ber­nen Nadeln wur­den aus­schließ­lich für die Staf­feln ver­ge­ben. Die gerin­ge­re Anzahl der bron­ze­nen Nadeln, ist auf den Weg­fall von Meis­ter­schaf­ten und die „dün­ne­ren“ Jahr­gän­ge zurückzuführen.

Wer bekommt eine DLV- Bestennadel

Den­je­ni­gen Sport­le­rin­nen und Sport­lern, die in der DLV-Bes­ten­lis­te einen Platz unter den ers­ten 30 erreicht haben, ver­leiht der Deut­sche Leicht­ath­le­tik-Ver­band die „DLV-Bes­ten­na­del“. Die­se Ehren­na­del erhält man auch für eine Nen­nung in einer Staf­fel, im Mehr­kampf- oder als Stra­ßen­lauf-Mann­schaft. Sie wird nicht für Wett­be­wer­be ver­ge­ben, in denen die Gesamt­be­tei­li­gung im DLV unter 30 lag, etwa beim 50 Kilo­me­ter Gehen.

 Es gibt fol­gen­de DLV-Bes­ten­na­deln (jähr­lich mit Jah­res­zahl):

In Gold — für eine Plat­zie­rung in den Ein­zel­wett­be­wer­ben der Män­ner, Frau­en, Junioren/innen und U 20,

In Sil­ber —  für eine Plat­zie­rung in Staf­fel- und Mann­schafts­wett­be­wer­ben der Män­ner, Frau­en, Junioren/innen und U 20,

In Bron­ze —  für eine Plat­zie­rung in Einzel‑, Staf­fel- und Mann­schafts­wett­be­wer­ben der U 18 und U 16.

Eine DLV-Bes­ten­na­del kann man in jedem Jahr nur ein­mal erhal­ten und zwar in der höchst­mög­li­chen Stu­fe. Ist also ein U 18-Jugend­li­cher auch in der U 20-Staf­fel­lis­te ver­tre­ten, erhält er eine Sil­ber-Nadel.  Hat er es gar bis in die U 20-Ein­zel­lis­te geschafft hat, erhält er die Gold-Nadel.

Ist ein Ath­let in ver­schie­de­nen Dis­zi­pli­nen in der DLV-Bes­ten­lis­te ver­tre­ten, erhält auch nur eine Nadel und nicht für jeden Wett­be­werb eine.