Gelun­ge­ner Sai­son­ab­schluss im Mehrkampf

 Unse­re WJU16 und Ben­ja­min Küch glän­zen in Braunschweig

R.S. Am 18. und 19.09.2021 waren vier Mehr­kämp­fe­rin­nen der Trai­nings­grup­pe Sven­ja und Maxi­mi­li­an Gil­de bei den Offe­nen Kreis­meis­ter­schaf­ten in Braun­schweig. Sie erziel­ten zahl­rei­che Best­leis­tun­gen im 4- und 7‑Kampf. Syd­ney Felix wur­de Zwei­te im 4‑Kampf der W14 mit 1738 P. (PB) und Luna Fischer Drit­te (1733 P., auch PB). Im 7‑Kampf wur­de Luna Ers­te (3080 P. mit PB) und Syd­ney Zwei­te (2925 P.). In der W15 wur­de Char­lot­te Wald­kirch Drit­te (1951 P.) und Fari­da Sali­fou Vier­te (1768 P.), wobei Char­lot­te den Sie­ben­kampf gewann (3287 P.  und PB). In der Mann­schafts­wer­tung WJU16 sieg­te die Mann­schaft mit Char­lot­te, Syd­ney und Luna mit 3268 Punk­ten (Best­leis­tung für 2021), wobei die jun­ge Mann­schaft in Nie­der­sach­sen auf Platz 4 der Bes­ten­lis­te geführt wird und in Deutsch­land auf Platz 30. Herz­li­chen Glückwunsch!

Ben­ja­min Küch ist nicht nur ein sehr guter Hoch­sprin­ger (PB 2,03 Meter), son­dern auch ein erfolg­rei­cher Zehn­kämp­fer. In Braun­schweig gewann er den Zehn­kampf mit 5698 Punk­ten (PB) und belegt nun Platz 3 der NLV-Bes­ten­lis­te und Platz 55 in Deutsch­land. Sei­ne 10 Leis­tun­gen im Über­blick: 100m 11,56, 400m 50,99, 1500m 4:34,99 (PB), 110mH 17,91 (PB), Weit­sprung 6,61m (PB), Hoch 1,84, Stab­hoch­sprung 2,50, Kugel 10,27, Dis­kus 27,34 (PB) und Speer 37,87. Die LA-Abtei­lung ist beein­druckt und gra­tu­liert Ben­ja­min für die­se tol­le Leistung.