LSB-För­der­pro­gramm „Nach­wuchs­leis­tungs­sport im Verein“

P.H. Der Lan­des­sport­bund Nie­der­sach­sen bringt jähr­lich im Rah­men des Haus­hal­tes für das För­der­pro­gramm „Nach­wuchs­leis­tungs­sport im Ver­ein“ eine Etat­po­si­ti­on dafür aus. Der VfL Ein­tracht Han­no­ver hat für den Leis­tungs­nach­wuchs der Leicht­ath­le­tik-Abtei­lung einen Antrag auf För­de­rung gestellt.

Der LSB hat uns zu einem der vier am höchs­ten prä­mier­ten Ver­ei­nen aus­ge­wählt, einen jähr­li­chen Zuschuss in Höhe von Euro 5.000,00 bewil­ligt und uns dafür gra­tu­liert. Der Zuschuss wird jeweils in den Jah­ren 2021, 2022 und 2023 gewährt.

Rein­hard Rawe, Vor­stand­vor­sit­zen­der des LSB, bei der Scheck­über­ga­be. Foto: LSB

Bereits seit dem Jahr 2015 sind wir bei der Antrag­stel­lung immer erfolg­reich gewe­sen und haben jeweils in unter­schied­li­cher Höhe eine Zuwen­dung erhal­ten. In die­sem Jahr war es die höchs­te Bewil­li­gung aus allen Jahren.

Der Lan­des­sport­bund hat die Leis­tun­gen der Ver­ei­ne sehr gewür­digt und zu einer Ehrungs­ver­an­stal­tung für den 16.06.2021 ein­ge­la­den. Unser Ver­ein war mit Tho­mas Beh­ling, Ros­wi­ta Schlach­te und Peter Ham­pe bei der Ver­an­stal­tung gut ver­tre­ten. Die Bear­bei­tung des Antra­ges auf För­de­rung hat maß­geb­lich Ros­wi­ta Schlach­te geleistet.

Peter und Ros­wi­ta freu­ten sich über den Scheck. Die Antrags­be­ar­bei­tung war eine Teamarbeit.

Bei der Begrü­ßung der Ehrungs­ver­an­stal­tung lob­te der Vor­sit­zen­de des Vor­stan­des des LSB, Rein­hard Rawe, aus­drück­lich die gute Arbeit im Rah­men der leis­tungs­ori­en­tier­ten Nach­wuchs­ar­beit in der Leicht­ath­le­tik-Abtei­lung des VfL Ein­tracht Hannover.

Im Rah­men des Leis­tungs­sport­kon­zep­tes Nie­der­sach­sen 2030 bil­det die För­de­rung des Nach­wuchs­leis­tungs­sports auch wei­ter­hin einen beson­de­ren Schwer­punkt. Es lohnt sich auch künf­tig, anstren­gungs­be­reit für den Nach­wuchs der Leicht­ath­le­tik weiterzuarbeiten.