Lukas wird Nord­deut­scher Vize­meis­ter in der MJU18 im Speerwurf

R.S. Lukas Tsole­ri­dis star­te­te am 6.2.2022 in Pots­dam bei den NDM Win­ter­wurf im Speer­wurf der MJU18. Sei­ne Sie­ges­wei­te betrug 55,70 Meter, erzielt im vier­ten Ver­such. Er konn­te sei­ne per­sön­li­che Best­leis­tung, auf­ge­stellt bei den LM Win­ter­wurf 2022, noch ein­mal stei­gern. Auch sein Trai­ner Casi­mir Mat­ter­ne, der für Han­no­ver 96 star­tet, wur­de Zwei­ter im Speer­wurf. Jetzt ist Lukas gut gerüs­tet für die Deut­schen Jugend­meis­ter­schaf­ten in zwei Wochen im Win­ter­wurf in Sin­del­fin­gen. Er ist aktu­ell auf dem drit­ten Platz im Speer­wurf in Deutsch­land in sei­ner Alters­klas­se. Da heißt es Dau­men drü­cken für Lukas und Casi.