Tol­le Erfol­ge:
Marie läuft beim Sil­ves­ter­lauf um den Masch­see auf Platz 3, drei TOP-TEN-Plat­zie­run­gen bei den Frau­en und außer­dem gewin­nen Phil­ipp, Emma und Pau­la ihre Alters­klas­sen

 Vie­le Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten des VfL Ein­tracht nutz­ten den letz­ten Tag des Jah­res ent­we­der um mit einer super Zeit bezie­hungs­wei­se mit einer guten Plat­zie­rung zu glän­zen oder um gemein­sam mit Ange­hö­ri­gen hier in Han­no­ver beim tra­di­tio­nel­len Sil­ves­ter­lauf um den Masch­see zu jog­gen.

Schnells­ter Ath­let des VfL Ein­tracht war wie im letz­ten Jahr Tri­ath­let Maik Ples­se als Zwei­ter sei­ner Klas­se M45 (und Gesamt­drei­zehn­ter) in 20:51 Minu­ten knapp vor Phil­ipp Tabert als Sie­ger der Klas­se U18 und Gesamt­sieb­zehn­ter.

Marie Pröps­ting wur­de sen­sa­tio­nell in 22:08 Minu­ten Drit­te (sowie HK-Zwei­te) hin­ter Sven­ja Pink­pank und Jas­mi­na Stahl vom Pink­pank Run­ning sowie vor ihrer Ver­eins­ka­me­ra­din Fran­zis­ka Stasch, die Vier­te (und HK-Drit­te) in 24:01 Minu­ten wur­de. Um mehr als zwei Minu­ten ver­bes­ser­te sich Sven­ja Holen­burg gegen­über 2017 und erreich­te eben­falls mit Platz 8 und Zwei­te ihrer Klas­se U18 eine TOP-TEN-Plat­zie­rung. Das gute Resul­tat lässt auf wei­te­re sport­li­che Erfol­ge im neu­en Jahr hof­fen.

Erfreu­lich ist das Abschnei­den der jun­gen Läu­fe­rin Emma Rei­mer, die in ihrer Klas­se U16 in 27:43 Minu­ten sieg­te. Auch in der Klas­se U14 war eine jun­ge Ath­le­tin vom VfL Ein­tracht ganz vor­ne: Pau­la Hüs­ing lief dabei genau 31 Minu­ten und konn­te über ihre Plat­zie­rung am letz­ten Tag des Jah­res mit ihrer Fami­lie jubeln.

Nach dem Lauf freu­ten sich die Läu­fe­rin­nen und Läu­fer auf den Krap­fen und das Getränk. Das Lang­lauf­team hat sich bei der ers­ten Bank getrof­fen, um gemein­sam mit einem Glas Sekt das alte Jahr zu verb­schie­den. Das ist eine Tra­di­ti­on gewor­den. Und die­ses Jahr war es beson­ders schön, denn Alle freu­ten sich mit Marie über ihren Podest­platz.