Eine ein­fa­che Idee über­zeugt — und das mehr als 100%!


Star­te­te der Bewe­gungs-Pass in sei­ner Pilot­pha­se mit bereits 17 Ver­ei­nen, konn­ten sich nun für sei­ne Fort­set­zung

sogar 46 Ver­ei­ne und ihre Koope­ra­ti­ons­part­ner zu einer Teil­nah­me begeis­tern. Ins­ge­samt wer­den somit in die­sem Jahr knapp 16.500 Päs­se an Kin­der ver­teilt, die damit ani­miert wer­den sol­len, zu Fuß, mit dem Rol­ler oder mit dem Fahr­rad zu Schu­le, Kin­der­gar­ten oder KiTa zu kom­men, anstatt von ihren Eltern mit dem Auto gefah­ren zu wer­den.

Die Sport­Re­gi­on Han­no­ver hat vor zwei Jah­ren erst­ma­lig den „Bewe­gungs-Pass für Kids“ gestar­tet, um – nach einer Idee der SG Let­ter 05 – der stei­gen­den Anzahl an Eltern­ta­xis ent­ge­gen­zu­wir­ken. Nun also sind es schon mehr als dop­pelt so vie­le Ver­ei­ne wie im Pre­mie­ren­jahr. Sum­ma sum­ma­rum eine Stei­ge­rung von mehr als 100%!

Einer davon ist der VfL Ein­tracht Han­no­ver, der erst­ma­lig mit der Kita der Bug­en­ha­gen­ge­mein­de koope­riert. „92 Kin­der machen bei uns mit“ freut sich Frau Bri­git­te Schacht-Kuklin­ski. „Auf­grund der ört­li­chen Nähe zum Ver­ein freu­en wir uns auf den Beginn einer Koope­ra­ti­on“.

Dazu Mat­thi­as Bat­te­feld, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Stif­tung Han­no­ver­sche Volks­bank, die das Pro­jekt finan­zi­ell unter­stützt: „Wir sind von der Akti­on begeis­tert, da sie zum einen die Ver­kehrs­si­tua­ti­on durch weni­ger ‚Eltern-Taxis‘ ent­schärft, zum ande­ren aber auch zur Bewe­gung an der fri­schen Luft ani­miert. Gleich­zei­tig ler­nen die Kin­der früh­zei­tig rich­ti­ges Ver­hal­ten im Stra­ßen­ver­kehr.“ Mit der Sport­Re­gi­on Han­no­ver (Regi­ons- und Stadt­sport­bund) sowie der Ver­kehrs­wacht sind ent­schei­den­de Part­ner erneut dabei.
 
Und so funk­tio­niert der Bewe­gungs-Pass: Für jeden Tag, an dem das Kind den Hin- und Rück­weg zu Schu­le, Kin­der­gar­ten oder KiTa zu Fuß, mit dem Fahr­rad oder mit dem Rol­ler bestrei­tet, unter­schrei­ben die Eltern im Bewe­gungs-Pass. Bei 20 Unter­schrif­ten gibt es eine Über­ra­schung. Zudem kön­nen bis spä­tes­tens 21. Juni 2019 Stem­pel für Schwimm- oder Sport­ab­zei­chen sowie wei­te­re Ver­eins­ak­tio­nen gesam­melt wer­den.

Bei min­des­tens zwei Stem­peln geht der Bewe­gungs-Pass in die Ver­lo­sung mit tol­len Prei­sen, die am Regi­ons-Ent­de­cker­tag (8. Sep­tem­ber 2019) an die Gewin­ner über­ge­ben wer­den. Der voll­stän­dig aus­ge­füll­te Bewe­gungs-Pass wird beim VfL Ein­tracht Han­no­ver abge­ge­ben.
 
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu der Akti­on fin­den Sie z.B. unter: www.sportregionhannover.de/bewegungs-pass-fuer-kids