Am 8.7. und 9.7. 2017 fin­den auf dem Gelän­de des VfL Ein­tracht Han­no­ver die Pétan­que Lan­des­meis­ter­schaf­ten Dou­blet­te Mix­te statt.

Am Sonn­abend ist das Vor­run­den­tur­nier mit 50 Mann­schaf­ten ( eine Mann­schaft besteht aus einer Frau und einem Mann ), gespielt wird ab 10.00 Uhr. Wei­te­re Vor­run­den­tur­nie­re fin­den in Bux­te­hu­de und in Kem­na­de statt, denn es haben sich für die­se Meis­ter­schaft 123 Mann­schaf­ten ange­mel­det.

Die End­run­de ist am Sonn­tag ( 9.7.2017 Spiel­be­ginn 10.00 Uhr ) mit den bes­ten 64 Teams aus den Vor­run­den. Auf 32 Spiel­fel­dern wird um den Titel des Lan­des­meis­ters gekämpft. Die End­spie­le wer­den vor­aus­sicht­lich am spä­ten Nach­mit­tag statt­fin­den. Die Bes­ten haben sich mit die­sem Tur­nier auch für die Deut­schen Meis­ter­schaft qua­li­fi­ziert.