Aktuelles VfL Eintracht (Seite 3 von 5)

Übungsleitende gesucht!

Unser Blick geht auch in die­ser Zeit nach vor­ne! Wir suchen für eini­ge Ange­bo­te Übungs­lei­ten­de, damit wir nach der Coro­na­kri­se wie­der voll durch­star­ten kön­nen. Inter­es­se geweckt? Hier gehts zur Aus­schrei­bung.

Ein Aufruf unserer Damenmannschaft Fußball

Übungsangebote für zuhause

Update vom 09.04.2020

Damit ihr etwas Abwechs­lung in eurem Home­Sport habt, haben wir neue links für euch zusammengestellt:

Ver­schie­de­ne Übun­gen für den gan­zen Körper
https://www.youtube.com/user/Johannes222/videos

Auch unser Dach­ver­band hat eini­ge Vide­os von Refe­ren­ten zusam­men­ge­stellt, damit wir alle fit bleiben:
https://www.ntbwelt.de/vereinsservice/wissensplattform/bewegungsangebote/ntb-zu-hause.html

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Lie­be sport­be­geis­ter­te Mitglieder,
um euch die Tage ein biss­chen kür­zer wer­den zu las­sen und auch in die­ser schwe­ren Zeit für Euch da zu sein, haben wir ein klei­nes Übungs­an­ge­bot mit ver­schie­de­nen Sportangeboten/ Links für euch zusam­men­ge­stellt. Schaut doch mal rein ob das ein oder ande­re für euch dabei ist.

Unter dem fol­gen­den Link fin­det ihr viel­fäl­ti­ge Übungs­an­ge­bo­te für
- Bauch, Bei­ne, Po
- Pila­tes Workout
- Wal­king Workout
- Fit­ness Workout
https://www.youtube.com/channel/UC8OzKcoZSKGJIFgHJJpsURA

Ein wei­te­rer Link für Senio­ren­sport

- Wir­bel­säu­len­gym­nas­tik
- Fas­zi­en­trai­ning
- Stab­gym­nas­tik
- Yoga
- Ther­a­band
- Rehasport
https://www.youtube.com/channel/UCthNHz0HuWARQvxBWDSsHcA

Wir wün­schen Euch viel Freu­de und Ener­gie bei der Durch­füh­rung der Trainingsprogramme
Euer Übungs­lei­ter­team

Aktuelles Anschreiben zu Mitgliedsbeiträgen

Sehr geehr­te Mit­glie­der des VfL Eintracht,

sicher­lich ist es nie­man­dem durch die Irrun­gen und Wir­run­gen rund um den Coro­na Virus ent­gan­gen, dass wir gezwun­gen waren, unse­re Anla­ge zu sper­ren. Dar­über hin­aus muss­ten sämt­li­che sport­li­che Akti­vi­tä­ten ein­ge­stellt wer­den. Eine Ent­wick­lung, die wir die letz­ten Wochen erlebt haben, und die uns alle im Bann hält. Das Prä­si­di­um und alle Mit­ar­bei­ter des VfL Ein­tracht machen außer­ge­wöhn­li­che Erfah­run­gen. Wir haben nicht auf jede Fra­ge bezüg­lich der Län­ge und des Umfangs der Sper­rung aus­rei­chen­de Ant­wor­ten. Der Staat, das Land und die Stadt Han­no­ver haben uns die Ent­schei­dungs­ge­walt abge­nom­men. So gilt es, den Infor­ma­tio­nen der oben genann­ten Insti­tu­tio­nen und den Sport­ver­bän­den zu fol­gen und neue Trends an Sie zu über­mit­teln. Dies ver­su­chen wir über die Inter­net­sei­te und über die Infor­ma­tio­nen an die Abtei­lungs­lei­ter der jewei­li­gen Sport­ab­tei­lun­gen zu gewähr­leis­ten. Nie­mand kann zum jet­zi­gen Zeit­punkt genau sagen, wie lan­ge die­se sport­freie Zeit genau anhal­ten wird.

Die Mit­glieds­bei­trä­ge garan­tie­ren, dass wir auch die lau­fen­den Kos­ten wei­ter­hin zah­len kön­nen. Sport ist eine Erwei­te­rung der Lebens­qua­li­tät und wird, sofern die­ser wie­der betrie­ben wer­den kann, auch unse­re gewohn­ten sozia­len Kon­tak­te pfle­gen. Um auch wei­ter­hin den Ver­ein auf­recht­zu­er­hal­ten, ist die Zah­lung von Mit­glieds­bei­trä­gen unab­ding­bar. Wir sind dar­auf ange­wie­sen. Mehr als 150 ehren­amt­li­che Übungs­lei­ter und 10 haupt­amt­lich Ange­stell­te des Ver­eins müs­sen bezahlt wer­den. Bit­te neh­men Sie Rück­sicht und erspa­ren Sie uns zum jet­zi­gen Zeit­punkt Nach­fra­gen zur Rück­erstat­tung des Mit­glieds­bei­trags. Es wird auch eine Zeit nach dem Coro­na Virus kom­men und es wäre schön, wenn wir auch dann wie­der alle unse­re Trai­ner und Übungs­lei­ter zur Ver­fü­gung hät­ten, um Ihnen wie gewohnt Ihren gelieb­ten Sport anzubieten.

Das Wort Ver­ein kommt von ver­eint und nur so kön­nen wir die­se Zeit gemein­sam über­ste­hen. Ohne Ihre Mit­glieds­bei­trä­ge kön­nen wir den Betrieb nicht auf­recht­erhal­ten. Sie tra­gen mit dazu bei, die­se für uns alle schwe­re Zeit zu über­ste­hen. Hel­fen Sie und sichern Sie unse­re gemein­sa­me Zukunft.

Mit sport­li­chen Grüßen

Das Prä­si­di­um des VfL Ein­tracht Hannover

Spielideen für zuhause

Wir wol­len euch in der aktu­el­len Lage wei­ter­hin mit Sport ver­sor­gen. Wir wer­den euch in unter­schied­li­chen Abstän­den jeweils ver­schie­de­ne Spiel­ideen vor­stel­len, die euch den gemein­sa­men Auf­ent­halt mit euren Kin­dern zuhau­se ver­süßt. Somit bleibt die Lan­ge­wei­le fern und die Fit­ness vorhanden.

Mensch beweg´ dich

Fit For Fun Run

Zei­tungs­ma­ra­thon

Tref­fer

Ball über die Schnur

Zir­kus

Luft­bal­lon-Ten­nis

Wat­te-Wett-Pus­ten

Bal­lon-Tanz

Dop­pel­gän­ger

Tic Tac Toe

Mäus­chen mach mal piep

Weit­sprung

Schat­ten­ra­ten

Wett­wan­der­ball

Höh­len­lauf

Kis­sen­rut­schen

Zei­tungs­schlacht

Klam­mer­klau

Bewe­gungs­schlan­ge

Mur­mel­trans­port

Feu­er, Was­ser, Sturm

Tau­zie­hen

Sport­me­mo­ry

Som­mer­bi­ath­lon

Bal­lon­wett­lauf

Colour-Run

Was­ser­staf­fel

Sack­hüp­fen

Nin­ja

Berg­stei­gen

Mon­tags­ma­ler

Num­ber-Run

Schub­kar­ren­lauf

Spi­on

Dosen­wer­fen

Stadt, Land, Sport

Auf­räu­men nach Farben

Luft­bal­lon hochhalten

Wohn­zim­mer­sa­fa­ri 

Der Boden ist Lava

Socken-Fuß­ball

Ich packe mei­nen Koffer

 

Meisterehrung 2020

Bezirks­meis­ter, Lan­des­meis­ter, Nord­deut­scher Meis­ter und sogar Deut­sche Meis­ter — die Meis­ter­eh­rung der Erwach­se­nen beim VfL Ein­tracht Han­no­ver am 18. Febru­ar strotz­te nur so vor her­aus­ra­gen­den Leis­tun­gen. Die bei­den Prä­si­di­ums­mit­glie­der Tho­mas Beh­ling und Peter Pilz begrüß­ten alle erwach­se­nen Ath­le­ten des Ver­eins im Club­heim, um die Leis­tun­gen im ver­gan­ge­nen Jahr zu würdigen. 

Meisterehrung 2020

Allen vor­an Luna Bul­mahn, die als Deut­sche Meis­te­rin über 400 Meter eben­so geehrt wur­de wie für ihren Deut­schen Meis­ter­ti­tel der Alters­klas­se U23 über 400 Meter, den 2. Platz bei der Deut­schen Meis­ter­schaft über 400 Meter in der Hal­le, den Titel über 200 Meter in der Hal­le bei der Nord­deut­schen Meis­ter­schaft sowie den 1. Platz über 400 Meter und den 2. Platz über 200 Meter bei den Lan­des­meis­ter­schaf­ten in der Hal­le. Neben Luna Bul­mahn wur­den vie­le wei­te­re Leicht­ath­le­ten für ihre errun­ge­nen Meis­ter­schaf­ten geehrt.

Meisterehrung 2020Auch die Tur­ner des Ver­eins konn­ten im Jahr 2019 vie­le gro­ße Erfol­ge ver­bu­chen. Beson­ders erfolg­reich war dabei die TGM Erwach­se­ne, die jeweils den ers­ten Platz bei den Lan­des­meis­ter­schaf­ten, den Nord­deut­schen Meis­ter­schaf­ten und den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten erreichte. 

 

Die Fuß­ball­spar­te war bei der Meis­ter­eh­rung auch ver­tre­ten: die 1. Her­ren­mann­schaft kehr­te nach 14 Jah­ren in der Kreis­li­ga mit der Meis­ter­schaft in die Bezirks­li­ga zurück. 

 

 

 

Impres­sio­nen von wei­te­ren tol­len Sport­le­rin­nen und Sport­lern, die bei der Ver­an­stal­tung für Ihre Leis­tun­gen geehrt wurden: 

Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020  Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020  Meisterehrung 2020 Meisterehrung 2020

Sportjugend der SportRegion Hannover: „Soziales Talent“ 2019 gekürt

Auch 2019 kür­te die Sport­ju­gend der Regi­on Han­no­ver das „Sozia­le Talent“ im Sport. Nomi­niert waren  wie­der Jugend­li­che im Alter zwi­schen 14 und 21 Jah­ren die sich durch ihr Enga­ge­ment im Ver­ein her­vor­ta­ten. Nach­dem 2017 die Leicht­ath­le­tik­ab­tei­lung des VfL Ein­tracht Han­no­ver bereits mit dem Mehr­kämp­fer Jan­nik Ber­lipp ver­tre­ten war, wur­de 2019 Janik Kol­thof aus der Lauf­grup­pe der Abtei­lung nomi­niert. Im Rah­men einer fei­er­li­chen Ehrung, im Forum der IGS Garb­sen, wur­de den Sport­lern für ihren Ein­satz gedankt. Der Haupt­spon­sor, die Spar­kas­se Han­no­ver, über­reich­te allen Jugend­li­chen u. a. zwei Kar­ten nebst Ver­zehr­gut­schei­nen für das Spiel der „Recken“ gegen FRISCH AUF! Göp­pin­gen am 8. März in der TUI Arena.

Jan­nik Kolthof

Ehrung für langjährige Treue zum VfL Eintracht

In Zei­ten, in denen bei allen mög­li­chen Gele­gen­hei­ten auf mög­lichst kur­ze Kün­di­gungs­zei­ten geach­tet wird, z.B. beim Han­dy­ver­trag oder im Fit­ness­stu­dio, ist es kei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit, dass Men­schen sich 20, 30 oder gar 70 Jah­re an einen Ver­ein bin­den und als ihre sport­li­che Hei­mat anse­hen, selbst wenn sie die Sport­an­ge­bo­te viel­leicht nur noch begrenzt oder gar nicht mehr in Anspruch neh­men kön­nen. Das bedeu­tet auch, dass die­se Men­schen mit ihrem Ver­ein durch Höhen und Tie­fen gehen, ein Zei­chen der heu­te so oft beschwo­re­nen Nach­hal­tig­keit. Wie schön, wenn es Bei­spie­le für sol­che Treue zum eige­nen Ver­ein VfL Ein­tracht immer wie­der gibt. Um dafür zu dan­ken und um „run­de“ Jubi­la­re zu ehren, fin­det in lan­ger Tra­di­ti­on jeweils im Janu­ar eine Ver­an­stal­tung in der Ver­eins­gast­stät­te des VfL Ein­tracht statt.

Dies­mal waren Ver­eins­mit­glie­der ein­ge­la­den, die 25 Jah­re und län­ger dem Ver­ein ver­bun­den sind. Nach einer gemein­sa­men Kaf­fee­ta­fel wur­den die­se Jubi­la­re, von denen Hel­ga Sau­er und Erna Schmidt(Fitness/Gymnastik) gekom­men waren, von der Ehren­prä­si­den­tin des VfL Ein­tracht Hed­da Peter­mann mit einer Urkun­de und einer sil­ber­nen Ehren­na­del geehrt für 25 jäh­ri­ge Vereinszugehörigkeit.

Schon seit 1979 und damit seit 40 Jah­ren Ver­eins­mit­glied sind Moni­ka Kabus (Tennis/Gesundheitssport), Ani­ta Schä­fer (Fitness/Gymnastik) und Mar­tin Höft (Ju Jutsu). Dafür erhiel­ten sie aus der Hand der Ehren­prä­si­den­tin und des Vize­prä­si­den­ten des VfL Ein­tracht Ste­fan Roe­der eine Urkun­de und eine gol­de­ne Ehrennadel.

Die 50 jäh­ri­gen Jubi­la­re waren der Ein­la­dung voll­stän­dig gefolgt und so konn­ten Gabrie­le Jopp, Mar­lies Goldau, Hel­ga Struß (alle Fitness/Gymnastik) und Imke Win­ter (Faust­ball) mit einer gol­de­nen Ehren­na­del und Urkun­de geehrt wer­den. In beson­de­rer Wei­se wur­den auch Ehren­prä­si­dent Wer­ner Fens­ke und Ehren­prä­si­den­tin Hed­da Peter­mann, die zusam­men mit ihrer Toch­ter Imke vor 50 Jah­ren in den VfL ein­ge­tre­ten war, für ihre lang­jäh­ri­gen Ver­diens­te um den Ver­ein geehrt. Ste­fan Roe­der, selbst über das Tur­nen sei­ner Toch­ter bei Fami­lie Peter­mann in den Ver­ein gekom­men, ließ es sich nicht neh­men, aus der nun auch schon fast 20 jäh­ri­gen gemein­sa­men Zeit mit Hed­da mit eini­gen Anek­do­ten ihr ganz außer­ge­wöhn­li­ches Enga­ge­ment für den Ver­ein und das Tur­nen im Beson­de­ren zu würdigen.

Von den 55 jäh­ri­gen Jubi­la­ren war Ger­hard Bücker (Leicht­ath­le­tik) der Ein­la­dung gefolgt und wur­de „nur“ mit einer Urkun­de geehrt, da er die Ehren­na­del bereits vor 5 Jah­ren erhal­ten hatte.

Als 60 jäh­ri­ger Jubi­lar wur­de dann Franz Win­tern­hei­mer (Fuß­ball), selbst lang­jäh­ri­ger Vize­prä­si­dent des Ver­eins, für sei­ne Ver­eins­zu­ge­hö­rig­keit und sei­ne Ver­diens­te um den Ver­ein mit einer Urkun­de gewürdigt.

Aus der Ten­nis­ab­tei­lung konn­te Klaus Mey­er-Elze für sei­ne 65 jäh­ri­ge Ver­eins­zu­ge­hö­rig­keit geehrt werden. 

Über­trof­fen wird er in der Dau­er sei­ner Mit­glied­schaft nur noch von Gus­tav Maet­zel (Fuß­ball), der tat­säch­lich 1949 und damit vor 70 Jah­ren in den Ver­ein (damals Ein­tracht Han­no­ver) ein­ge­tre­ten war. Mit gro­ßer Freu­de über sei­ne Anwe­sen­heit wur­de auch er für sei­ne wirk­lich außer­ge­wöhn­li­che Ver­eins­treue geehrt und gewür­digt. An die­sen offi­zi­el­len Teil schlos­sen sich dann zwang­lo­se Gesprä­che unter den Jubi­la­ren an, bei denen so man­che Erin­ne­run­gen auf­ge­frischt wur­den. Unser beson­de­rer Dank gilt Mar­tin Schrö­der, der so man­ches schö­ne, erin­ne­rungs­wür­di­ge Foto von der Ver­an­stal­tung gemacht hat.

Eine wie immer sehr gelun­ge­ne Veranstaltung!

25 Jahre Mitgliedschaft

25 Jah­re Mitgliedschaft

40 Jahre Mitgliedschaft

40 Jah­re Mitgliedschaft

50 Jahre Mitgliedschaft

50 Jah­re Mitgliedschaft

50 Jahre Mitgliedschaft Hedda Petermann

50 Jah­re Mit­glied­schaft Hed­da Petermann

55 Jahre Mitgliedschaft

55 Jah­re Mitgliedschaft

60 Jahre Mitgliedschaft

60 Jah­re Mitgliedschaft

65 Jahre Mitgliedschaft

65 Jah­re Mitgliedschaft

70 Jahre Mitgliedschaft

70 Jah­re Mitgliedschaft

Neue Presse – Sportlerwahl 2019

Für uns alle über­ra­schend, aber auch mehr als ver­dient, beleg­ten unse­re groß­ar­ti­gen Damen des TGM Teams den 2. Platz bei der Wahl zur Mann­schaft des Jah­res der NP Hannover.

Unse­re Glück­wün­sche gehen auch an unse­re Sprin­te­rin Luna Bul­mahn, die den her­vor­ra­gen­den 3. Platz als Sport­le­rin des Jah­res errin­gen konnte.

Wir freu­en uns sehr für unse­re Sport­le­rin­nen und die groß­ar­ti­ge Aus­zeich­nung für ihre Leistungen!

NP Sportlerwahl 2019

Foto: Neue Pres­se; Luna Bul­mahn umringt vom TGM Team

Ältere Beiträge Neuere Beiträge