Allgemein VfL Eintracht (Seite 1 von 4)

Weihnachtsgruß unseres Präsidiums

40zig Jahre Pétanque beim VfL Eintracht Hannover

Am 3. Okto­ber gab es ein Jubi­lä­ums­tur­nier beim VfL Ein­tracht. 20 Boule­spie­le­rin­nen und ‑spie­ler bewar­ben sich in zwei Run­den super­mê­lée um den Sie­ger­po­kal. Gewon­nen hat Joa­chim Gilde.

Im Archiv gekramt:

Der „Bazil­lus Pétan­que“ brei­te­te sich aus­ge­hend von Süd­frank­reich in alle Rich­tun­gen aus. In Deutsch­land hielt das Sport­spiel sei­nen Ein­zug als es die fran­zö­si­sche Besat­zungs­zo­ne nach dem Krieg im Süd­wes­ten gab. Spä­ter wur­de Pétan­que durch Städ­te­part­ner­schaf­ten und Urlaubs­rei­sen in die Pro­vence bekannt. Die Anfän­ge des Kugel­spiels beim SV Ein­tracht gin­gen auf eine Anre­gung des Mit­glieds Hugo Wie­chert aus. Der erfolg­rei­che Unter­neh­mer hat­te auf sei­nem Grund­stück in Nöp­ke eine Sand-Boc­cia­bahn ange­legt und bot an eine sol­che auch auf dem Ein­tracht­platz zu finan­zie­ren. Der dama­li­ge Vor­sit­zen­de Carl-Heinz Engel­ke griff die­se Idee auf, weil er dar­in eine sinn­vol­le Aus­wei­tung des Sport­an­ge­bots sah. Ins­be­son­de­re den aus­schei­den­den Rasen­sport­lern vom Fuss­ball und Hockey wur­de eine Gele­gen­heit gege­ben zum gemein­sa­men sport­li­chen Tun mit ihren Ehe­part­ner. Ende 1981 wur­de die Boc­cia­an­la­ge ein­ge­weiht. Unter­stüt­zung kam vom Deut­schen Boc­cia-Ver­band  aus Augs­burg. Von dort kam auch der Rat das Pétan­que­spiel auf­zu­neh­men, denn unab­hän­gig von Bah­nen konn­ten vie­le Spiel­rin­nen und ‑spie­ler aktiv wer­den. Der Faust­ball­platz wur­de zum Übungs­feld und die Abtei­lung wuchs bald auf 50 Mit­glie­der an. Der Aus­bau und die Erwei­te­rung der Spiel­flä­chen wur­de von Robert Schrö­der vor­an getrie­ben. Pétan­que gehört in ein Bou­lo­drô­me, wo der Boden grob­kör­nig und fest ist. Dank der tat­kräf­ti­gen Mit­ar­beit der SVE-Mit­glie­der besitzt heu­te der VfL Ein­tracht Han­no­ver eine sol­che Anla­ge, auf der auch bei Flut­licht gespielt wer­den kann. Der SV Ein­tracht ist Grün­dungs­mit­glied des Nie­der­säch­si­schen Pétanque-Verbandes.

PS. eine Schlag­zei­le der Bild­zei­tung aus den 80zigern lautete:

Petan­que tut auch der Ehe gut“

 

Fitnessparcours für Jedermann!

Mit der Unter­stüt­zung von geflüch­te­ten Men­schen und den BFDLer*innen konn­te der Fit­ness­par­cours auf der Hop­pen­s­tedt­wie­se in der Süd­stadt in die Spra­chen ara­bisch, per­sisch, rus­sisch und fran­zö­sisch über­setzt wer­den. Auch eine deut­sche Aus­füh­rung ist vor­zu­fin­den. Durch den Fit­ness­par­cours, der im Zuge der Coro­na- Pan­de­mien ent­stan­den ist, soll­te ein Ange­bot geschaf­fen wer­den, bei dem alle Men­schen unab­hän­gig der Ent­wick­lun­gen ein ganz­heit­li­ches, indi­vi­du­el­les und ange­lei­te­tes Sport­an­ge­bot an der fri­schen Luft vorfinden.

Hier­bei konn­te ein Ganz­kör­per­trai­ning mit 10 Übun­gen geschaf­fen wer­den, wel­che sich in Kinder‑, Erwach­se­ne- und Senio­ren­übun­gen dif­fe­ren­zie­ren. Somit kann der Par­cours unab­hän­gig des Alters und der Spra­che von Jeder­mann durch­ge­führt werden.

Die genaue Rou­te ist dem Bild zu ent­neh­men. Der Start ist direkt  am Anfang der Hop­pen­s­tedt­wie­se, neben dem Ver­eins­ge­län­de vom  VfL Ein­tracht Han­no­ver von 1848 e.V.  

Aus­ge­wähl­te Übun­gen hän­gen jeweils an den Bäu­men. Also pro­biert den Fit­ness­par­cours doch ein­fach mal aus!

 

Kurs HulaFit (03.11.–22.12.2021)

Du woll­test schon lan­ge mal aus­pro­bie­ren, ob du den Rei­fen noch an der Tail­le hal­ten kannst? Du woll­test das schon immer mal ler­nen? Du suchst nach einem Sport, der dich fit macht und Spaß macht? Du möch­test eine Bewe­gungs­form, bei der die Anstren­gung “nicht so auffällt”?
Da bist du bei Hula Hoop ‑Hul­a­Fit genau richtig!

Wir wer­den mit unse­rem Rei­fen eini­gen Kalo­rien auf den Pelz rücken und eine Men­ge Spaß haben! Du musst dafür kein Rei­fen-Pro­fi sein –im Gegen­teil, du kannst auch noch ganz am Anfang dei­nes Hoop-Weges ste­hen. Wir spie­len den Rei­fen an der Tail­le oder­hal­ten ihn für Übun­gen in den Hän­den. Das Waisthooping/ Hul­ern an der Tail­le wird gelernt, ver­fes­tigt und zu Musik mit Arm­be­we­gun­gen, Schrit­ten, Dre­hun­gen, Sprün­gen und Knie­beu­gen kom­bi­niert. Wenn dir das koor­di­na­tiv nicht gleich gelingt, machst du so viel, wie schon geht und wirst dadurch jedes Mal siche­rer. Fal­len­de Rei­fen gehö­ren dazu!!! Wir star­ten mit einem War­mUp und üben am Anfang das Waisthooping/ Hul­ern­an der Tail­le. Du brauchst kei­ner­lei Vor­er­fah­rung! Erfah­re­ne Hoopies bekom­men immer eine Extra­por­ti­on Bewe­gung: also kei­ne Angst vor­Lan­ge­wei­le, falls dein Rei­fen schon an der Tail­le „klebt“.

Der Kurs wird an 8 Ter­mi­nen vom 03.11. bis 22.12.2021 in der List statt­fin­den. Immer mitt­wochs trifft sich der Kurs mit Rosi von 19.30–20.30 Uhr. Die Teil­nah­me kos­tet 80‑, Euro. Ver­eins­mit­glie­der zah­len 40,- Euro.

Die Kurs­an­mel­dung kommt ihr hier.

 

Abenteuer verbindet — Die bunte Ferienwoche in Niedersachsen

Du hast in den Som­mer­fe­ri­en noch nicht all­zu viel geplant und bist noch auf der Suche nach einer span­nen­den Abwechs­lung? Du bist zwi­schen 6- 12 Jah­ren und hast Lust auf eine auf­re­gen­de Schatz­su­che? Dann bist du in dem kos­ten­lo­sen Feri­en­pro­gramm der Koor­di­nie­rungs­stel­le Inte­gra­ti­on im und durch Sport genau richtig!

Vir­tu­ell und in der frei­en Natur ver­sucht ihr in Grup­pen kniff­li­ge Auf­ga­ben gemein­sam zu lösen, um am Ende den Schatz zu finden. 

Zur Über­sicht eini­ge Infor­ma­tio­nen ein­mal zusammengefasst:

Datum: 23.8 — 27.8.21

Alter: 6- 12 Jahren

> Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über die bun­te Ferienwoche

> Online- Anmeldung 

Bei Fra­gen zu dem Ange­bot oder zur Anmel­dung wen­det euch ger­ne an:

Freya Puls

E‑Mail: puls@vfl-eintracht-hannover.de

Tel. Nr. 0176 / 57 83 42 26 

Wir wün­schen allen erhol­sa­me Sommerferien!

VfL Eintracht Nachrichten 02/2021

VfL Ein­tracht Nach­rich­ten 02/2021

Lie­be Vereinsmitglieder,

… nach einem reich­lich küh­len Früh­jahr haben wir jetzt Sommer., [ … ] 

 

[ Aus­ga­be 02/2021 als PDF lesen ]

 

 

Beim VfL Eintracht bewegt sich etwas

Tag der Bewe­gung“ am 17. Juli 

Mit dem „Tag der Bewe­gung” am 17. Juli 2021 star­tet der #sport­VER­EIN­T­uns-Som­mer 2021. Das Nie­der­säch­si­sche Minis­te­ri­um für Inne­res und Sport ruft dabei zusam­men mit dem Lan­des­sport­bund Nie­der­sach­sen e.V. (LSB) und dem Nie­der­säch­si­schen Tur­ner Bund (NTB) alle Men­schen in Nie­der­sach­sen dazu auf, an die­sem Tag gemein­sam Sport zu trei­ben. Auch der VfL Ein­tracht Han­no­ver betei­ligt sich selbst­ver­ständ­lich an die­ser Akti­on und bie­tet an die­sem Tag von 9 bis 17 Uhr ver­schie­dens­te Sport­ar­ten zum Mit­ma­chen oder Ken­nen­ler­nen an. 

Boris Pis­to­ri­us, Nie­der­säch­si­scher Minis­ter für Inne­res und Sport: „Nach vie­len Mona­ten der Ein­schrän­kun­gen und des Ver­zichts kön­nen wir mit dem „Tag der Bewe­gung” den Start­schuss für einen Som­mer vol­ler Sport und Akti­vi­tä­ten geben. Ich freue mich auch schon dar­auf, am Ver­an­stal­tungs­tag beim VfL Ein­tracht Han­no­ver dabei zu sein. Auf dem Ver­eins­ge­län­de wird die Strea­ming-Zen­tra­le für ganz Nie­der­sach­sen ste­hen, so dass ich vir­tu­ell bei vie­len ver­schie­de­nen Sport­ver­an­stal­tun­gen im gan­zen Land dabei sein.”

Auf der Ver­eins­an­la­ge des VfL Ein­tracht Han­no­ver prä­sen­tiert sich Fuß­ball durch meh­re­re Freund­schafts­spie­le. Pétan­que hat den Gehör­lo­sen­ver­band zu Gast. Auf den Ten­nis­plät­zen fin­det Kin­der- und Jugentrai­ning statt. Im Anschluss wer­den ver­schie­de­ne Punkt­spie­le im Ein­zel und Dop­pel aus­ge­tra­gen. Par­al­lel wird Beach­vol­ley­ball von unse­ren Vol­ley­bal­lern auf den Sand­plät­zen gespielt. Im Rah­men die­ses Tages könnt ihr auch am vir­tu­el­len Eilen­rie­de­lauf teil­neh­men. Es wer­den zudem ver­schie­de­ne Kur­se für Groß und Klein zum Mit­ma­chen ange­bo­ten. Mel­det euch ger­ne dazu an — wir freu­en uns auf euch!

Bit­te nehmt zur Kennt­nis, dass an die­sem Tag Foto- und Film­auf­nah­men statt­fin­den wer­den: Foto-&Videoaufnahmen am 17.07.2021

Kurs­an­mel­dung

 

 

Sport im Park — Auch WIR sind dabei!

Ab kom­men­der Woche fin­det auch in die­sem Jahr das Event “Sport im Park” statt. Die Ver­an­stal­tung der Lan­des­haupt­stadt Han­no­ver bie­tet in ganz Han­no­ver kos­ten­lo­se Sport­an­ge­bo­te für groß, klein, jung und alt an! Auch das Pro­jekt “VfL Ein­tracht Inter­kul­tu­rell” betei­ligt sich mit unter­schied­li­chen Ange­bo­ten an dem tol­len Programm.

Im Zeit­raum vom 21. Juni bis 12. Sep­tem­ber könnt ihr euch unter fol­gen­dem Link anmelden:

Anmel­dung Sport im Park

Zur Über­sicht hier die Pro­gram­me vom “VfL Ein­tracht Interkulturell”:

Jeden Mon­tag:    Pila­tes (10.00 — 11.00 Uhr) auf der Hop­pent­stedt­wie­se in der Südstadt

Jeden Don­ners­tag:    Big­Kids (17.30 — 18.30) auf der Wie­se hin­ter dem Kul­tur­treff Hain­holz (Volt­mer­stra­ße 36, 30165 Hannover)

Jeden Sams­tag:    Kick­bo­xen/­Mu­ay- Thai (10.00 — 11.30) auf dem Ball­platz der Gene­ral- Wever- Stra­ße, 30657 Hannover

Eine genaue Beschrei­bung des Ange­bo­tes, sowie des Stand­or­tes könnt ihr dem oben ein­ge­füg­ten Link ent­neh­men. Mel­det euch für das viel­fäl­ti­ge Sport­an­ge­bot in ganz Han­no­ver an und genießt das kos­ten­lo­se Sport­trei­ben im Freien!

Viel Spaß wünscht das Team vom VfL Ein­tracht Hannover!

Bewegungsspiele für Kinder und Erwachsene

In die­ser Woche konn­te das von der Nie­der­säch­si­schen Kin­der­turn­stif­tung zur Ver­fü­gung gestell­te Bewe­gungs­spiel “Wohn­zim­mer- Mär­chen­wald” an Kin­der und Erwach­se­ne in den umlie­gen­den Unter­künf­ten ver­teilt werden. 

Das Spiel ist leicht umsetz­bar und ver­ständ­lich. Mit­hil­fe unter­schied­lichs­ter Sport­übun­gen ler­nen die Kin­der diver­se Geschich­ten und Aben­teu­er ken­nen. Eine will­kom­me­ne sport­li­che Abwechs­lung mit hohem Spaß­fak­tor für Kin­der und Erwachsene!

Wie die Bil­der ver­deut­li­chen wur­den die Spie­le in Form eines Pla­ka­tes und mit Sicher­heits­ab­stand dan­kend ent­ge­gen­ge­nom­men. Soll­tet ihr auch Inter­es­se an dem Spiel haben mel­det euch ger­ne unter fol­gen­dem Kontakt:

Tim Schü­mann

Tel. 01734199364

E‑Mail: interkulturell@vfl-eintracht-hannover.de

Rallyes

Ihr habt Lust in der Natur Sport zu machen und dabei eini­ges zu erleben?

Dann seid Ihr hier genau richtig!

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Oster­ral­lye Hop­pen­s­tedt­wie­se (auch über die App Action­bound mög­lich.  Dafür ein­fach die App runterladen.)

Die Oster­ral­lye wird geför­dert durch die Nie­der­säch­si­sche Kinderturnstiftung.

 

 

 

 

Fit­ness­par­cour Lis­ter Turm 

Eine sport­li­che Rad­tour durch die Eilen­rie­de im Zooviertel

Bewe­gungs­ral­lye für Kinder

 

Ältere Beiträge